Rezension – Light& Darkness von Laura Kneidl

Mein Fazit:
Es ist so ein tolles Buch. So schön geschrieben. Einfach toll. Diese Geschichte. Als ich die Leseprobe gelesen habe dacht ich. Wie um Himmels Willen kommt man auf so eine Geschichte. Manche werden sich jetzt denken. Was ist an der Geschichte verrückt oder einfältig? Vampire und so gibt es doch schon lange. (In Geschichten!!) ja ich weiß es gibt viele Geschichten über vampire und andere Fantasygeschichten. Aber diese ist doch einzigartig. Jeder Mensch wird in der Schule andauernd Test unterzogen. Nur damit das richtige Fabelwesen auch passt. Den an einem gewissen Alter bekommt jeder ein Fabelwesen (in der Geschichte schon lange kein Fabelwesen mehr) an die Seite gestellt. Man muss mit im Leben und alles. Die Geschichte ist so top. Echt einfach nur toll. Und am besten fand ich. Die Leseprobe hört genau an der richtigen Stelle auf. Man denkt die ganz zeit darüber nach. Was passiert jetzt oder Wie geht es weiter? Das habe ich mir auch gedacht und deshalb das Buch gekauft. Und habe es auch gar nicht bedauert. Ich kann es einfach nur weiterempfehlen. Von mir bekommt es ganz sicher 5 von 5 Sternen. Euch allen wünsche ich jetzt viel Spaß beim Büchershoppen. Ich hoffe ihr seid neugierig geworden.

Dieser Beitrag stammt von meinem alten Blog. Er ist somit schon älter. Wegen dem Datenschutz habe ich alle Bilder entfernt und gebe nur Klappentext und meine Meinung oder nur das Interview, ohne zusätzliche Info, wieder.
Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s