Rezension – Die saphirblauen Augen und Das rubinrote Licht von Mia Bernauer

Fazit:
Es kann sein das sich das Fazit über die Bücher übergreift.
Erst mal habe ich leider einen nicht so tollen Punkt. Was mir bei Band 1 sehr aufgefallen ist, ist die Rechtschreibung. Ok meine ist jetzt auch nicht perfekt, aber in Band 1 sind mir schon ein Paar aufgefallen. Leider. Denn die Geschichte an sich ist der Hammer. Sie ist so toll geschrieben. Man hat ein richtiges lebendiges Bild vor Augen. Was jetzt bei Band 2 bedeutet besser ist, ist die Rechtschreibung. (Ich habe hinten gelesen, dass es diesmal zwei Personen Korrektur gelesen haben. Was bedeutend besser war.) ich möchte dadurch jetzt aber niemand abschrecken. Die Geschichte ist wirklich top. Ich denke man kann über die Schreibfehler hinwegsehen. Das kann man ganz sicher. Jetzt kommen wir aber zum tollen Teil. Wie schon erwähnt, die Geschichte ist soooo toll. Ich kann sie wirklich weiterempfehlen. Der Geschichte gebe ich, trotz ihrer Fehler, ganze 4 Sterne. Daran sollte man glaube ich sehen wie mir die Geschichte gefallen hat. Irgendwie fällt es mir sehr schwer für diese Bücher ein Fazit zu schreiben. Die Geschichte  war so toll (ich weis langsam reicht es), aber es ist einfach so. Leute echt, also ich kann ja viele Bücher weiterempfehlen, aber dieses hier müsst ihr einfach lesen. Ich denke es ist ein Must-Have-Read Buch. Ich freue mich jetzt einfach nur noch auf den dritten Band. Ich kann es fast nicht mehr aushalten. Jetzt hoffe ich ich habe euch umgestimmt. Kauf das Buch. Ok die Autorin ist keine Bestellerin, sie ist Deutscheautorin. Fordert doch auch mal solche. Manchmal sind solche Bücher sogar besser als Besteller Bücher. Also lest es. Ich wünsche euch viel Spaß mit diesen Bücher.

Dieser Beitrag stammt von meinem alten Blog. Er ist somit schon älter. Wegen dem Datenschutz habe ich alle Bilder entfernt und gebe nur Klappentext und meine Meinung oder nur das Interview, ohne zusätzliche Info, wieder.
Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s