Rezension – Versprich mir einen Kuss von Anna Fricke

Fazit:
Endlich mal wieder ein Buch wo man selber seine Gefühle zeigen kann. Ich habe so geheult. Ok, ich weine nicht bei vielen Büchern, aber bei diesem Buch sind mit die tränen die Wangen hinunter gelaufen. (Da fällt mir etwas ein. Weis leider nicht mehr von wem ist, jedenfalls von einem Mann) ist es unmännlich zu sagen ich habe geweint? Ja ist es! Ok jetzt muss ich aufhören zu schreiben. Ich habe staub im Augen.
Ist das nicht schön. Ich finde es passt super für dieses Buch. Das Buch können natürlich auch Männer lesen, nicht nur wir Frauen, aber ich muss euch warnen. Ihr werdet alle weinen! Das ist sicher. Die Geschichte berührt einen so. Es fühlt sich fast schon so an als würde man die Geschichte selber erleben. Also Hut ab vor der Autorin. Oben hat die Autorin erwähnt, sie schreibt fast nur über selber erlebtes (oder aus dem Bekanntenkreis). Ich habe sie gefragt und das war ihre Antwort.
Nein, so ist es nicht passiert. Die Gefühle sind echt, absolut echt und haben ihren Ursprung in meinem Leben, aber niemand den ich kenne oder gar ich selbst musste sowas durchleben.
Na dann sage ich, nochmal Glück gehabt. (Man wünscht sich ja niemanden dass er so etwas durchleben muss!)
Ich kann euch dieses Buch nur ans herz legen. Ich versichere euch es ist keine 08/15 Geschichte. Sondern eine Geschichte mit sehr tiefen Gefühlen.
Ihr wollt mehr über die Autorin erfahren? Besucht doch ihre Facebook Autorenseite. Sie freut sich über jeden neuen Leser.
Jetzt wünschen wir euch noch eine lesenswerte Woche. Viel Spaß am lesen.

Dieser Beitrag stammt von meinem alten Blog. Er ist somit schon älter. Wegen dem Datenschutz habe ich alle Bilder entfernt und gebe nur Klappentext und meine Meinung oder nur das Interview, ohne zusätzliche Info, wieder.
Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s