Rezension – Bis ins Herz der Ewigkeit von Alana Falk

Fazit:
Ahh ich liebe es! Die Autorin schreibt so schön. Oh man. Das möchte ich auch können. Da kann man richtig blass vor Eifersucht werden. Die Geschichte ist so toll. Einfach nur zum verlieben. Ich habe mich eindeutig, 200%ig verliebt. Aaaaa so toll die Geschichte. Eine so tolle Liebesgeschichte. Shit! Wieso gibt es solche ‚Männer‘ nicht im echten Leben? Immer nur in Büchern? Das ist echt gemein. Wenn mir mal so ein Junge über die Füße kaufen würde. Ich würde ihn einen Heiratsantrag machen. Alle Personen in dieser Geschichte haben so tolle Charakter. Jeder seinen eigenen, einzigartigen. Und alle sind so toll. Ich kann für dieses Buch nur schwärmen. Etwas anderes fällt mir gar nicht ein. An diesem Buch gibt es nichts aber auch gar nichts auszusetzen. So toll. Für was brauche ich dann noch eine Rezension schreiben? Ich schreibe sie für euch, denn ihr MÜSST das Buch lesen. Ich wette mit euch ihr werdet auch so schwärmen wie ich. Ganz sicher. Wenn nicht, schreibt uns wieso. Da bin ich dann aber neugierig. Wir wünschen allen soooo viel spaß mit diesem Buch. Viel Spaß (oder bei welchem Buch ihr gerade lest)

Dieser Beitrag stammt von meinem alten Blog. Er ist somit schon älter. Wegen dem Datenschutz habe ich alle Bilder entfernt und gebe nur Klappentext und meine Meinung oder nur das Interview, ohne zusätzliche Info, wieder.
Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s