Rezension – Das geheime Vermächtnis des Pan von Sandra Regnier

Fazit:
Ach. Schon wieder ein impress Titel und schon wieder bin ich nicht enttäuscht worden. Diese Geschichte ist, wie auch jede andere aus dem Verlag. Einzigartig, etwas besonderes! Man muss zwar etwas lesen bis man alles versteht, aber es lohnt sich. Ganz sicher. In dieser Geschichte stimmt alles (was mich am meisten freut) auch die Gefühle. Die Autorin hat die Gefühle so gut und immer richtig, echt anfühlend rübergebracht. Nicht irgendwie aufgesetzt (außer es musste aufgesetzt sein). Und das gefällt mir so. Auch die Geschichte. Sie ist einfach so toll. Es lohnt sich auf jeden Fall sie zu lesen. Die Geschichte ist ja auch wirklich bekannt. Das kann sie ja auch nur sein, denn sie ist so gut. Daher bekommt dieses Buch von mir 5 goldene, wunderschöne leuchtende Sterne. Und das hat es sich ganz sicher verdient!
Also alle die es noch nicht gelesen haben. Lest es!
PS: das Buch gibt es auch als Taschenbuch zwinker
Euch allen ganz viel Spaß beim lesen.

Dieser Beitrag stammt von meinem alten Blog. Er ist somit schon älter. Wegen dem Datenschutz habe ich alle Bilder entfernt und gebe nur Klappentext und meine Meinung oder nur das Interview, ohne zusätzliche Info, wieder.
Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s