Rezension – Rush of Love – Erlöst von Abbi Glines

Fazit:
umgehauenaugenreibenaugenzuaufmundzu oh mein Gott! Sie ist Besteller-Autorin und das nur zurecht. Man erlebt alles hautnah. Ja, man denkt das alles direkt vor deiner Nase spielt. Sie hat alles so genau geschrieben und die Gefühle sind so perfekt. Mir fehlen gerade irgendwie die Worte. So ein tolles Buch. Ich liebe die ganze Reihe. Die Autorin hat einen sehr eigenen schreibstil und man braucht ein paar Seiten um ins Buch zu finden, aber sobald man drin ist, ist es so toll. Eine Liebesgeschichte nach meinem Geschmack. Achtung! Man sollte wenn es geht alle Bücher der Reihe zuhause haben sodass man sie direkt hintereinander lesen kann.  Den man verfällt wahrhaftig in den Bücherleserausch. Achtung! Das Buch kann zu Sucht und Schlafmangel werden. Es wird zu nichts garantiert. Alles auf eigene Gefahr.
Ach ja. Sollte dir das Buch gefallen dann gehe doch auf die deutsche Fanpage. Es gibt immer wieder tolle Gewinnspiele dort. Rush of love Germany < so heißt sie
Und denkt auch an den Piper Verlag natürlich auch zu finden in Facebook. Alle freuen sich über ein like mehr.
Jetzt noch ganz viel euch Spaß beim lesen.

Dieser Beitrag stammt von meinem alten Blog. Er ist somit schon älter. Wegen dem Datenschutz habe ich alle Bilder entfernt und gebe nur Klappentext und meine Meinung oder nur das Interview, ohne zusätzliche Info, wieder.
Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s