Rezension – Honigkäfer von July Cullen

Fazit:
Ich liebe diese Autorin. Selber habe ich schon zwei ihrer Buch (mit diesem drei) gelesen. Alle sind rezensiert. Alle haben fünf Sterne. Bedeutet dieses Buch hat auch fünf Sterne bekommen. Das Buch fesselt so. Es hält einen wortwörtlich gefangen. In der Mitte ging es oft um Sex. Was so eigentlich richtig s ist, aber anhand der Geschichte perfekt passt. Die letzten 10% des Buches habe ich immer überlegt wie es ausgeht. Ok das habe ich schon am Anfang des Buch. Doch es kam immer wieder etwas hinzu was alles in ein neues Licht versetzte. In den letzten Seite habe ich so arg mitgefiebert. Es war einfach so toll das Buch zu lesen. Wahnsinnig, so wahnsinnig freue ich mich jetzt schon auf Band 2. Eine Szene, die nicht im Buch steht, habe ich voraugen. Möchte jetzt nicht sagen was, denn ich möchte ja nicht Spoilern.  Bin gespannt ob das in Band 2/3 vorkommt. Ich kann es schier nicht erwarten. Freue mich schon so und bin richtig hibblig. Das Buch habe ich an einem Tag durchgelesen! Es hat so viel Spaß gemacht, es war so aufregend. Das Buch, mit seinen fünf ganz leuchtend verdienten Sterne, ist eine Weiterempfehlung wert. Euch allen ganz viel Spaß beim lesen. Schönen Tag noch.

Dieser Beitrag stammt von meinem alten Blog. Er ist somit schon älter. Wegen dem Datenschutz habe ich alle Bilder entfernt und gebe nur Klappentext und meine Meinung oder nur das Interview, ohne zusätzliche Info, wieder.
Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s