Rezension – After truth von Anna Todd

Klappentext:
Tessa hat die Wahrheit über Hardin erfahren, und es ist die größte Demütigung ihres Lebens. Sie muss sich diesen Mann aus dem Herzen reißen. Sie will ihr Leben zurück – Ihr Leben vor Hardin. Doch da ist die Erinnerung an seine leidenschaftliche Liebe, seine Berührungen, die hungrigen Küsse. Und sie weiß, dass er sie nicht einfach aufgeben wird. Aber kann er sich wirklich ändern? Wird Hardin sich ändern … für Tessa

Fazit:
Es geht weiter, juhu.
Ach ich habe mich so wahnsinnig freut. Ihr wisst gar nicht wie.
Band 1 war schon so klasse, doch ich muss sagen ich finde Band 2 einen kleinen Tick besser. Auch wenn viele sagen Band 1 wäre besser, ich finde sie „eigentlich“ gleich gut nur wie gesagt; einen Tick besser war Band 2.
Sie streiten mal wieder und es gibt ganz viele Probleme, was für ein Wunder. Aber dennoch hat es so viel Spaß gemacht es zu lesen. Vor allem da so viel passiert in diesem Band. Es passieren wichtige Dinge die Bedeutung haben und wichtig für die Zukunft der beiden.
Das habe ich bei Band 1 geschrieben und es passt immer noch hervorragend:
Wärend man das Buch liest kommt man überhaupt nicht auf die Idee die Autorin hat je etwas anderes gemacht, sie schreibt als würde sie das schon immer machen. Respekt!
Vor allem ‚ihre‘ Gespräche,in dem Buch, sind so gut. Sie kommem einem so echt vor, einfach nur klasse.
Ich bin so froh das ich das Buch und die Reihe gefunden habe. Danke an die Gruppe, dafür das ihr so viel Werbung gemacht habt und ich dadurch auf die Reihe gekommen bin.
Ich freue mich jedenfalls schon so sehr auf den nächsten Band und ich bin gespannt wie es weitergeht mit Tessa und Hardin und ihrer Beziehung, was wohl noch alles passieren wird.
Ich kann euch die Reihe nur ans Herz legen wenn man ein Buch sucht in dem Gestritten wird. Ihr müsst es mögen; wenn ihr sowas überhaupt nicht mögt. Also Streit und heftige Explosive Gefühle denn die sind vorprogrammiert. Dann seit ihr hier falsch, aber sonst seit ihr hier absolut richtig.
Ganz viel Spaß beim lesen ❤️

Dieser Beitrag stammt von meinem alten Blog. Er ist somit schon älter. Wegen dem Datenschutz habe ich alle Bilder entfernt und gebe nur Klappentext und meine Meinung oder nur das Interview, ohne zusätzliche Info, wieder.
Werbung

2 Gedanken zu “Rezension – After truth von Anna Todd

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s