Rezension – Truly von Ava Reed

Rezension – Truly von Ava Reed
LYX Verlag
Paperback 12,90€/ E-book 9,99€ / Hörbuch 13,99€/ Hörbuch CD 14,99€
Leseprobe: https://bit.ly/2UFw1QW
New Adult
383 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1296-8
Ersterscheinung: 27.05.2020

Buch kaufen* ~ https://amzn.to/31f8yu2

Meine Meinung:
Eine Studenten-Arbeits-Liebesgeschichte.
Ich glaube ich habe mich in Andie und Cooper verliebt.
Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen, es viel mir sehr leicht in die Geschichte der beiden einzutauchen.
Was mir sehr gut gefiehl ist dass es Kapitel aus der Sicht von Andie und von Cooper gibt. So lernt man beide Protagonisten sehr gut kennen und auch verstehen.
Die Autorin hat einen „einfachen“, verständlichen Schreibstil der Lust auf mehr macht.
Truly ist jetzt nicht das Buch das einen richtig vom Hocker reißt, es ist eine schöne Liebesgeschichte die man gerne liest ohne viel darüber nachdenken zu müssen.
Auf jeden Fall ist es eine Geschichte mit eigenem Charakter. Die Protagonisten haben auch mit „normalen“ Problemen zu kämpfen, die zu einem Studentenleben dazu gehören und das finde ich erfrischend. Die Probleme der Beiden sind ganz normale Probleme die jeder von uns haben kann oder auch hat und das hat Spaß gemacht.

Ich muss gestehen ein bisschen verliebt habe ich mich auch in die Bestefreundin von Andie, June. *Cocktail mit Ananas* sage ich da nur. So eine gute Freundin hätte wohl jeder gerne, deshalb bin auch schon sehr gespannt auf ihre Geschichte die auch bald veröffentlicht wird.

Das Buch bekommt von mir 4 von 5 Büchern.

Bewertung: 4 von 5.

Klappentext:
Wenn meine Welt stillsteht, dreht sich deine dann weiter?
Kein Job, keine Wohnung, kein Geld – so kommt Andie nach Seattle. Hier will sie sich ihren Traum erfüllen und endlich zusammen mit ihrer besten Freundin an der Harbor Hill University studieren. Während Andie darum kämpft, das Chaos in ihrem Leben in den Griff zu bekommen, trifft sie auf Cooper, der sie mit seiner schweigsamen Art gleichermaßen anzieht wie verwirrt. Und obwohl Andie genug Sorgen hat, lässt er sie einfach nicht los. Sie will wissen, wer Cooper wirklich ist. Aber sie merkt schnell, dass manche Geheimnisse tiefere Wunden hinterlassen als andere …

*unbezahlte Werbung – Rezensionsexemplar*
Die mit Sternchen * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn Sie darüber Einkaufen bekommen wir eine Vermittlerprovision, für Sie entstehen keine Nachteile oder Mehrkosten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s