Rezension – Love is Loud – Ich höre nur dich von Kathinka Engel

Rezension – Love is Loud – Ich höre nur dich von Kathinka Engel 
ISBN: 9783492062244
Umfang: 416 Seiten
Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 03.08.2020
Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Büchersterne.

Bewertung: 5 von 5.

Buch kaufen
Amazon* ~ https://amzn.to/3fhgYok
Thaila* ~ https://tidd.ly/3gkDQEz
Genialokal* ~ https://tidd.ly/3gjRdF9
Bücher.de* ~ https://tidd.ly/2EGMRtN
Hugendubel* ~ https://tidd.ly/31bqkNl

Eins.

Ich liebe es. Ich hätte so viel Spaß beim Lesen und beim kennen lernen von Franzi und Linc und der Stadt New Orleans. 
Ich habe das Buch an einem Nachmittag durchlesen und freue mich jetzt wahnsinnig auf Teil 2 und 3 der Reihe. 
Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, Franzi und Linc kamen ihr Alter entsprechend rüber. Da ich mich im selben Alter befinde wie die beiden, kann ich mich auch gut in sie hinein versetzen und sie auch verstehen. 
Eine richtige Spannung gibt es im Buch nicht, es geht einfach um die Liebe und um das ganz normale Leben. Gerade während meiner Prüfungsphase hat das Buch mich auch sehr gut abgelenkt und auch abtauchen lassen in eine andere, bunte, laute Welt. 
Als Leser nimmt man teil an der Entwicklung von Franzi, man sieht ihr richtig beim erwachsen werden zu. Deshalb fällt das Buch für mich in das Genre Youth Adult und da passt es sehr gut. 
Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Büchersterne, einfach weil es mich unterhalten und verzaubert hat.
Das Buch ist jetzt keine krasse Offenbarung oder so, aber es hat sich doch still und leise, beziehungsweise in diesem Fall bunt und laut in mein Herz geschlichen. Und dort wird es auch immer seinen Platz behalten. 
Das Buch kann ich mir auch sehr gut als Reread vorstellen, es würde nie wirklich langweilig werden, da man immer nach New Orleans abtaucht. Jetzt bin ich gerade echt ab überlegen ob ich mir das Buch noch fürs Bücherregal hole, denn auch das Cover spricht mich sehr an und sieht auch mal anders aus als all die anderen Cover. Es macht sich bestimmt sehr schön bei jeden im Bücherregal. 
Also ich hippel jetzt schon mal auf die nächsten Bände und hoffe dass sie genau so gut wie dieses Buch werden. Immer mal wieder, an den richtigen Stellen, bekommt das Buch auch eine Traurigkeit, die das Buch sehr Gefühlsvoll machen.
An der ein oder anderen Stelle musste ich deshalb auch eine Träne aus dem Augenwinkel entfernen. Gerade wenn ein Buch einen dazu animiert darüber nachzudenken wie gut wir es einfach haben, mit fast allem, ist es ein sehr gutes Buch.
Ein Buch das auch ein bisschen zum Nachdenken reizt. Das sollten wir zu schätzen wissen. 
Ich wünsche ganz viel Spaß beim selber lesen und kennen lernen von der Musikmetropole New Orleans. 

Sie plant ihre gesamte Zukunft bis ins kleinste Detail. Für ihn gibt es nur das Hier und Jetzt.
Ihr ganzes Leben lang hat Franziska vorausgedacht, nichts dem Zufall überlassen. Als sie sich für ein freiwilliges soziales Jahr in New Orleans entscheidet, steht für sie fest: Wenigstens ein großes Abenteuer erleben, bevor sie einen langweiligen, aber sicheren Bürojob antritt. Nicht einmal Hugo, der alte Griesgram, um den sie sich kümmern muss, kann ihre Begeisterung trüben. Denn die laute, ungewöhnliche Stadt zieht Franziska sofort in ihren Bann. Und dann begegnet sie dem attraktiven und aufregenden Musiker Lincoln. Er lebt für den Moment, denkt nicht an morgen. Er entführt Franziska in eine Welt ohne konkrete Pläne, voller Farben, Musik und ansteckender Lebensfreude. Und auf einmal ist sie nicht mehr sicher, dass sie weiß, wie ihre Zukunft aussieht …

*unbezahlte Werbung – Rezensionsexemplar*
Die mit Sternchen * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn Sie darüber Einkaufen bekommen wir eine Vermittlerprovision, für Sie entstehen keine Nachteile oder Mehrkosten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s