Rezension – Lynnwood Falls Sommer der Liebe von Helen Paris

Rezension – Lynnwood Falls Sommer der Liebe von Helen Paris
ISBN: 9783732594153
Umfang: 300 Seiten
Verlag: Lübbe
Erscheinungsdatum: 29.06.2020
Das Buch bekommt von mir 4 von 5 Büchersterne.

Bewertung: 4 von 5.

Buch kaufen
Amazon* ~ https://amzn.to/3fk8Gft
Thaila* ~ https://tidd.ly/3iY1lnX
Genialokal* ~ https://tidd.ly/2EgbywW
Bücher.de* ~ https://tidd.ly/3gehvYz
Hugendubel* ~ https://tidd.ly/2Qaqdww

Die Wirkung der Narkose ließ allmählich nach.

Ein sehr schönes Buch für zwischendurch.
Es liest sich sehr schön und auch sehr leicht. Man bekommt das Gefühl man würde durch das Buch duchfliegen und immer weiter in die Geschichte eintauchen.
Ich hätte sehr viel Freude während des Lesens.
Es ist eine richtige Dorfgeschichte mit der Liebe auf dem Land und Verbindungen zur Großstadt.
Der Verlauf der Geschichte kommt richtig rüber und wirkt gar nicht künstlich.
Da ich selber keine Tiere besitze, fand ich es auch mal interessant dass die Hauptpersonen alle Tierärzte sind und dadurch Tiere auch eine wichtige Rolle im Buch gespielt haben.
Das Buch haut einen jetzt nicht vom Hocker und man muss es jetzt auch nicht gelesen haben, aber schaden tut es auch nicht.
Es ist ein Buch das man liest, wenn man sich ablenken will und nach Lynnwood Falls abtauchen möchte. Mit dem Buch konnte ich gut alle Gedanken ausschalten und habe an nichts mehr denken müssen.
Das Buch habe ich innerhalb von 2 Tagen verschlungen, dass sagt ja schon viel aus. Man möchte dann doch ganz gerne wissen wie die Geschichte ausgeht 🥰
Jetzt sind auch schon ein paar Tage vergangen, seit ich es gelesen habe und ich denke immer mal wieder an das Buch, was auch eine gute Eigenschaft ist.
Gerade wer Tiere liebt wird sehr viel Spaß mit dem Buch haben und wer Dörfer ebenfalls liebt bekommt hier eine klasse Geschichte.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen 🙂

Wo die Liebe auf dich wartet …
Hope ist erfolgreiche Tierärztin in New York und führt ein schönes Leben mit ihrem Freund Colin. Bis ein familiärer Notfall sie dazu zwingt, in ihre Heimatstadt zurückzukehren: Lynnwood Falls.
Hope will vorübergehend in der Tierarztpraxis ihrer Eltern aushelfen, in der auch Ryan arbeitet – ihre erste große Liebe. Doch die Beziehung ist vor Jahren im Streit auseinandergebrochen. Viele Dinge stehen zwischen ihnen, weshalb sie immer wieder aneinandergeraten. Hope will so schnell wie möglich wieder zurück nach New York. Gleichzeitig fühlt sie sich in der beschaulichen Kleinstadt seit langem erstmals wieder geborgen. Und dann bringt ausgerechnet Ryan ihre Vorsätze zum Schmelzen …
Der erste Band der romantischen Reihe rund um die kleine Stadt Lynnwood Falls in Maine, in der verlorene Herzen ein Zuhause finden.

*unbezahlte Werbung – Rezensionsexemplar*
Die mit Sternchen * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn Sie darüber Einkaufen bekommen wir eine Vermittlerprovision, für Sie entstehen keine Nachteile oder Mehrkosten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s