Rezension – Wenn du bei mir bist von Renée Carlino

Rezension – Wenn du bei mir bist von Renée Carlino
ISBN: 9783785727164
Umfang: 320 Seiten
Verlag: Lübbe
Erscheinungsdatum: 30.10.2020
Das Buch bekommt von mir 3 von 5 Büchersterne.

Bewertung: 3 von 5.

Buch kaufen
Amazon* ~ https://amzn.to/2U8yiDX
Thaila* ~ https://tidd.ly/3nuoGjk
Genialokal* ~ https://tidd.ly/2KhzTFJ
Bücher.de* ~ https://tidd.ly/3nyW48O
Hugendubel* ~ https://tidd.ly/2IMjaK5

Eines Morgens im Oktober erwachte ich um sieben Uhr früh in meiner kleinen Wohnung in Lincoln Park.

Das Buch hat mich ein bisschen enttäuscht.
Allein vom Klappentext habe ich mir so viel erhofft.
Ich muss sagen, am Anfang war ich mir nicht sicher ob ich das Buch lesen möchte, da ichdann aber doch noch Zeit hatte habe ich es mir geholt.
Leider konnte es mich nicht so Fesseln wie erhofft. Während des Lesens musste ich immer wieder das Buch verlassen und etwas anderes machen, was bei einem guten Buch bei mir nie der Fall ist.

Ich bin schon relativ schnell hinter das „Geheimnis“ gekommen, dadurch war es nicht mehr so spannend wie es vielleicht hätte sein können.
Für mich passierte auch alles etwas zu schnell, mit nur wenigen Tagen jeweils dazwischen.
Dann kam es mir vor als fehlte etwas Spannung, also hat man hier kurz eine Szene einfach noch hinein geschrieben.

Es wirkt alles ein bisschen unnatürlich und so gar nicht realistisch. Natürlich ein bisschen übertrieben ist jedes Buch, aber da es sich hier um einen Liebesroman handelt hatte ich es nicht ganz so stark erwartet.
Trotzdem habe ich das ganze Buch gelesen und der Schreibstil hat mir auch gut gefallen.

Deshalb bekommt das Buch von mir 3 von 5 Büchersterne.
Ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt auf weitere Bücher der Autorin, mit diesem Schreibstil und einer besseren Handlung.

Wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen.

Die junge Journalistin Kate wittert ihre große Chance, als der geheimnisvolle, öffentlichkeitsscheue Multimillionär R.J. Lawson endlich einem Interview zustimmt. Kaum auf seinem idyllischen Weingut in Napa Valley angekommen, lernt sie den attraktiven Arbeiter Jamie kennen, und die beiden verlieben sich Hals über Kopf. Doch nach einer märchenhaft romantischen Woche ist Jamie plötzlich verschwunden, und Kate muss sich fragen, wer der Mann, der ihr Herz stahl, eigentlich wirklich ist.

*unbezahlte Werbung – Rezensionsexemplar*
Die mit Sternchen * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn Sie darüber Einkaufen bekommen wir eine Vermittlerprovision, für Sie entstehen keine Nachteile oder Mehrkosten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s