Rezension – Ein neuer Morgen in Laguna Beach von Emily Bold

Rezension – Ein neuer Morgen in Laguna Beach von Emily Bold
ISBN: 9782496704259
Umfang: 367 Seiten
Verlag: Montlake Romance
Erscheinungsdatum: 15.12.2020
Teil 2 der Reihe „Laguna Beach“
Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Büchersterne.

Bewertung: 5 von 5.

Buch kaufen
Amazon* ~ https://amzn.to/2Jqu6xB
Thaila* ~ https://tidd.ly/2W6UgrT
Genialokal* ~
Bücher.de* ~ https://tidd.ly/3qOGesW
Hugendubel* ~ https://tidd.ly/3a6HrpG

Ein erster Silberstreifen am Horizont kündigte den neuen Tag an, als Alison Page mit einer Thermoskanne Kaffee unter dem Arm das Haus verließ.

Endlich halte ich Band 2 in den Händen und Band 3 wurde auch schon angekündigt.
Meine Seele baumelt immer noch in Laguna Beach und genießt das warme Wetter, den Sand, das Meer und die Sonnenuntergänge.
Hört ihr jetzt auch das Meer rauschen?
Das höre ich noch von Band 1 und jetzt höre zusätzlich, wenn ich an Laguna Beach denken, noch die Schrottpresse.
Ich habe es sehr genossen, das Städtchen noch mal besuchen zu dürfen und habe dann im Anschluss erfahren, dass es auch nicht mein letztes Mal war.
Von Ian und Alison hat man im ersten Buch schon ein bisschen mitbekommen. Deshalb wusste ich auch wie geladen die Spannung zwischen den beiden war, ich wusste aber keinen Grund.
Die Grundlage war aber gegeben und ich war damals schon sehr gespannt auf die Geschichte und dank der Autorin Emily Bold wurde ich absolut nicht enttäuscht.
Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Büchersterne und die absolut verdient.
Die Geschichte enthält Hass, Verzweiflung, Trauer und Liebe und somit alles was eine gute Geschichte benötigt.
Ian und Alison haben am Anfang so verschiedene Charaktere und da passt gut, was sie liebt das neckt sich. Das trifft hier sehr zu, obwohl es zuerst der Hass war der dominiert hat.
Die Geschichte hat sich sehr schön und auch echt entwickelt und immer wieder wurden kleine Spannungselememte eingebaut, die mich im Buch gefangen hielten.
Ein roter Faden hat sich für mich durch das ganze Buch gezogen, was ich sehr gelungen fand, ebenso wie Alisons Hund immer dabei war.
Der Charakter von Alison hat mich von Anfang an fasziniert, sie wirkt so stark und ist künstlerisch begabt, außerdem schreibt sie die Freundschaft sehr hoch. Ich könnte mir auf jeden Fall super vorstellen mit ihr befreundet zu sein.
So war ich nicht verwundert, dass ich das Buch innerhalb kürzester Zeit fertig gelesen habe.
Überrascht hat mich dann ein bisschen wer in Band 3 die Hauptrollen bekommen wird, damit habe ich gar nicht gerechnet und so freue es mich um so mehr.
Ich wünsche dir eine wunderschöne in Laguna Beach, ganz viel Spaß beim Lesen.

Der neue Liebesroman von Bestsellerautorin Emily Bold um eine starke Frau, einen versnobten Hotelier und eine überraschende Liebe im sonnigen Laguna Beach.
Alison Page ist schwindelfrei und kann mit einem Schweißgerät umgehen – und sie leitet das Bauunternehmen der Familie. Womit sie weniger gut umgehen kann, ist der Auftrag für den Bau eines Wellnesstempels, den sie für den arroganten Hotelier Ian St. James übernehmen muss, um die Krankenhausrechnungen ihres Vaters bezahlen zu können. Ian hat sie vor Jahren tief verletzt, aber dennoch bekommt sie bei jeder Begegnung mit ihm weiche Knie …

*unbezahlte Werbung – Rezensionsexemplar* 
Die mit Sternchen * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn Sie darüber Einkaufen bekommen wir eine Vermittlerprovision, für Sie entstehen keine Nachteile oder Mehrkosten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s