Rezension – Night of Crowns: Spiel um dein Schicksal von Stella Tack

Rezension – Night of Crowns: Spiel um dein Schicksal von Stella Tack
ISBN: 9783473585670
Umfang: 480 Seiten
Verlag: Ravensburger Verlag
Erscheinungsdatum: 22.01.2020
Teil 1 der Reihe „Night of Crowns“
Das Buch bekommt von mir 4 von 5 Büchersterne.

Bewertung: 4 von 5.

Buch kaufen
Amazon* ~ https://amzn.to/3Bp56N4
Thaila* ~ https://tidd.ly/3ivNJBM
Genialokal* ~ https://tidd.ly/3wOrZpS
Bücher.de* ~ https://tidd.ly/3BqwGcT
Hugendubel* ~ https://tidd.ly/3ipTkcM

»Bist du sicher, dass wir hier richtig sind?«

Endlich habe ich es auch ein Mal geschafft die Reihe „Night of Crowns“ von Stella Tack zu lesen. 
Von dieser Reihe habe ich schon so viel gehört, aber es einfach nicht geschafft und jetzt war es endlich soweit und ich bereue es nicht.
Die ganze Geschichte ist einzigartig.
Vom Konzept her war ich sehr überrascht, mir hat die Geschichte aber sehr gut gefallen.
„Schwarz oder weiß? Welche Seite wählst du in diesem Spiel um Liebe und Tod?“
Ich muss sagen, dass mein Herz mehr für Jackson schlägt, aber jedem wie es ihm gefällt.
Ich habe direkt Band 1 und 2 an einem Stück durchgelesen. Dadurch hatte ich keinen fiesen Cliffhanger. Wen Band 2 also noch nicht hat, sollte sich darauf einstellen.
Danke Stella Tuck, dass Curse (der Kater) so geworden ist wie er im Buch vorkommt. Laut Danksagung hätte erst fast nicht gesprochen und dann hätte ich doch etwas vermisst. 
Curse ist, wenn darüber nachdenke, mein Liebster Charakter aus dem Buch. Ich möchte jetzt auch gerne einen Sprechenden Kater.
Die Geschichte wurde zum Großteil aus der Ich Perspektive von Alice erzählt. Dadurch war der Leser immer auf dem gleichen Wissensstand wie Alice und konnte so vieles besser verstehen.
Zu Anfang denkt Alice, dass sie Halluziniert, dabei gehört sie nur zum Fluch. Ich an ihrer Stelle wäre bei den Spinnen aber schon längst ausgerastet. 
Bei dem Fluch geht es um Leben und Tod. Ich persönlich finde, dass mit dem Tod etwas leicht im Buch umgegangen wird und auch nicht so richtig darauf eingegangen wird.
Von mir bekommt „Night of Crowns: Spiel um dein Schicksal“ 4 von 5 Büchersterne.
Nach dem Beenden von Band 1 habe ich direkt weitergelesen, das wollte ich nach diesem Ende einfach.
Habt ihr diese Reihe schon gelesen? Ich wünsche euch allen ganz viel Spaß beim Lesen.

Schwarz oder weiß?
Welche Seite wählst du in diesem Spiel um Liebe und Tod?
Seit Jahrhunderten liegt über den Adelshäusern Chesterfield und St. Burrington ein unbezwingbarer Fluch – und das bis heute, obwohl aus den Anwesen längst Internate geworden sind. Von alledem ahnt Alice nichts, als sie für eine Summer-School nach Chesterfield kommt. Die Zeichen auf den Handgelenken ihrer Mitschüler fallen ihr nicht auf, dafür fesselt der charmante, wenn auch undurchschaubare Vincent umso mehr ihre Aufmerksamkeit. Sein Lächeln lässt sie alles um sich herum vergessen – bis Alice eines Morgens eine ihrer Mitschülerinnen versteinert im Wald entdeckt und auch auf ihrem eigenen Handgelenk das Symbol einer Schachfigur auftaucht …

*unbezahlte Werbung – Rezensionsexemplar* 
Die mit Sternchen * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn Sie darüber Einkaufen bekommen wir eine Vermittlerprovision, für Sie entstehen keine Nachteile oder Mehrkosten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s