Rezension – Try & Trust von Nena Tramountani

Rezension – Try & Trust von Nena Tramountani
ISBN: 9783328106210
Umfang: 464 Seiten
Verlag: Penguin
Erscheinungsdatum: 10.05.2021
Teil 2 der Reihe „Soho-Love“
Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Büchersterne.

Bewertung: 5 von 5.

Buch kaufen
Amazon* ~ https://amzn.to/3kGDQ76
Thaila* ~ https://tidd.ly/3zj7mDN
Genialokal* ~ https://tidd.ly/3xVwLTT
Bücher.de* ~ https://tidd.ly/3kDVFU2
Hugendubel* ~ https://tidd.ly/3wXigO1

»Du bist ein Kontrollfreak.

Hierbei handelt es sich um Band 2 der „Soho- Love“ Reihe.
Die Bücher sind in sich abgeschlossen, spielen aber alle in der gleichen WG.
Dadurch kennt man als Leser alle Personen schon aus Band 1.
Ich habe Band 1 ebenfalls gelesen, dies ist aber nicht nötig, man kann auch mit Band 2 anfangen.
Dadurch kann man aber kleiner Spoiler für den ersten Band finden.
Auf diese Reihe habe ich mich schon sehr gefreut.
Ende Juli war ich auf einer Lesung der Autorin Nena Tramountani, die dort aus Band 3 vorgelesen hat.
Gleichzeitig wurde aber auch über die anderen Bände gesprochen, was mich direkt noch mehr angefuchst hat.
Allein schon beim Lesen des Klappentextes habe ich das grinsen nicht mehr aus meinem Gesicht bekommen.
Matilda und Anthony kennt man beide schon aus Band 1 und für jeweils beide habe ich mir ein schönes Happy End gewünscht.
Auch der Schreibstil kommt mich wieder überzeugen. 
Die ganze Umgebung wirkte dadurch sehr gelungen und ich hätte gefühlt ewig weiter lesen und in das Leben von Matilda und Anthony abtauchen können.
Die Beziehung der beiden baut sich sehr langsam auf, was ihr aber auch gut tut. Dadurch nimmt aber auch das Buch erst ab der Hälfte der Geschichte an Fahrt auf. 
Das hat mir aber gar nichts ausgemacht.
Von mir bekommt „Try & Trust“ 5 von 5 Büchersterne.
Ich kann jetzt schon sagen das ich mich wahnsinnig freuen nochmal nach London reisen zu dürfen, mit Band 3.
Die Bücher erinnern mich an meine Reise nach London und das Gefühl ist immer sehr schön.
Ich wünsche euch allen ganz viel Spaß beim Lesen.

Matilda & Anthony: In ihrem Leben ist die Liebe ein unbeschriebenes Blatt. Bis er die Konturen ihres Herzens zeichnet …
Matilda hat das Drama um die Liebe satt. Die Psychologie-Studentin ist sich sicher, dass man keinem Mann trauen kann. Davon versucht sie auch ihre Mitbewohnerin Briony zu überzeugen, die sich in den gut aussehenden Künstler Anthony verliebt hat. Denn Matilda durchschaut sofort, dass er mit ihrer besten Freundin spielt. Um Briony noch größeren Herzschmerz zu ersparen, geht sie einen gefährlichen Deal mit Anthony ein: Wenn er endlich aufhört, Briony falsche Hoffnungen zu machen, lässt Matilda sich von ihm malen – und zwar nackt. Doch mit jedem Pinselstrich erinnert er sie nicht nur an ihren längst begrabenen Traum, sondern auch an den Menschen, der sie früher war. Und plötzlich beginnt ihre Fassade zu bröckeln … Aufwendig ausgestattet und hochwertig veredelt: Die Soho-Love-Reihe zieht alle Blicke auf sich!

*unbezahlte Werbung – Rezensionsexemplar* 
Die mit Sternchen * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn Sie darüber Einkaufen bekommen wir eine Vermittlerprovision, für Sie entstehen keine Nachteile oder Mehrkosten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s